Als 1. machen Sie bitte eine Meldung bei STMZ. Ist Ihre Katze vom Balkon gefallen und Sie finden sie nicht? Ist die Katze erst eingezogen und kennt sich draussen noch nicht aus? Suchen Sie unter jedem Gebüsch und allen Schlupflöchern. Verletzte Katzen verkriechen sich oft oder kehren wenn möglich, alleine wieder zurück. Ansonsten Futterstelle mit Kamera einrichten. 

Lässt sich Ihre Katze nach diesem Schock nicht einfangen, stellen wir Ihnen wenn möglich Fallen und Kameras zur Verfügung und helfen wenn nötig mit. Machen Sie schnellstmöglich eine Futterstelle draussen, da die ersten Tage entscheidend sind. 
Ein entlaufenes Kitten läuft selten weit weg, hat draussen jedoch nur Feinde. Deshalb lasst bitte die Katzen nicht zu früh raus.

Kommt der unkastrierte Kater oder unkastrierte Kätzin nicht heim? Unkastrierte Kater gehen oft auf Streifzug. Sie überqueren gefährliche Strassen und lassen sich auf Kämpfe ein. Lassen sich vom Trieb leiten. Oft finden sie den Heimweg danach nicht mehr. Kätzinnen könnten ihre Ruhe suchen, um zu gebären. Sie könnten benachbarte Bauernhöfe abklappern. Kommt die Kätzin ohne ihre Kitten heim, dann bitte lassen die die Katze nicht in der Wohnung eingesperrt. Sie wird ihre Kitten versorgen. 

Katzen kommen oft in der Nacht an die Futterstelle. Bitte niemals eine Falle über Nacht unbeaufsichtigt scharf gestellt lassen. Höchstens Sie sind via Kamera verbunden und können alle 30min in die Kamera schauen. 
Auch sollte niemals eine Falle durch den Tag unbeaufsichtig stehen, einerseits könnte sich ein anderes Tier darin einschliessen (auch Marder usw), andererseits gibt es Menschen, die die Falle entwenden. 

Mein Appell an Euch, lasst keine unkastrierte Katze nach draussen

In jedem Fall bitte eine Meldung bei http://stmz.ch machen und überall Flyer verteilen. Falls die Katze bis zum Ablaufen der Meldung nicht aufgetaucht ist, bitte Meldung verlängern.